Skip to Content

Klebefolie - Quo Vadis?

Wer den Schaden hat, muss für den Spot nicht sorgen....

darum teile ich es lieber auf direktem Wege mit.

Nun, mein Versuch mit einer handelsüblichen Klebefolie aus dem Supermarkt, ist nicht allzulange gutgegangen. Man sollte an einem neuen Boot (O-RANGER) nicht das erstbeste Material verwenden, auch sollte man nach einem Kontrollstopp alle Kleber auf Halt überprüfen, sonst.....

Am Wind ging alles gut, Vorwind bei auffrischendem Wind bewegte sich der Rumpf immer gerade an der Tauchgrenze, bis dann eine Welle vom Kursschiff kam....

Nach 5 Sekunden sah man auch das Segel nicht mehr... so schnell ging das, gesunken wie ein Stein. Gottseidank waren 2 Taucher bereit das Schiff wieder zu bergen.

Hier noch die Bilder der Bergung, Danke Jürg.

AnhangGröße
P8250026.JPG1.45 MB
P8250032.JPG1.5 MB
P8250033.JPG1.49 MB